blank
DIVINE FLOWER

Yoga auf Reisen – die Päckchenhaltung

Diese Yoga-Übung ist toll für Deine Beine. Eine Wohltat, wenn Du tagsüber viel sitzen musst – auch beim Reisen!

Diese Übung ist toll, wenn Du tagsüber viel sitzen musst – übrigens auch beim Reisen! Beim Yoga zu Hause oder in der Yogastunde wird gerne die Päckchenhaltung (Apanasana) praktiziert, wenn es um Deinen Bauch und die Verdauungsorgane geht. Dafür ist diese Übung sehr effektiv, Du kannst sie auch im Sitzen ausführen, was auf Reisen ganz besonders praktisch ist. Dein Rücken und vor allem Deine Beine werden in dieser Variante mal wieder so richtig gestreckt – eine Wohltat! Schreib uns doch mal, ob Du die Übungen auf Deiner Reise in den Urlaub angewendet hast und wie es war. Wir freuen uns über Deine Erfahrungen und Kommentare 🙂

Mit der Einatmung den Rücken gerade strecken und Dein linkes Bein angewinkelt anheben. Umfasse dabei mit beiden Händen Dein Knie. Atme nun lange ein und aus. Lege dabei Deine Stirn auf das Knie und mache dabei einen runden Rücken. Stelle das Bein wieder auf den Boden ab. Die Übung ein paar Mal wiederholen. Dann mit dem rechten Bein abwechseln.

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)