blank
DIVINE FLOWER

Get the Balance right – gesund mit ayurvedischen Dosha Tees

Balance für Körper, Geist und Seele

Der Begriff Dosha stammt aus dem Sanskrit und bedeutet Fehler, Schaden, Mangel, Gebrechen, Schlechtigkeit, Sündhaftigkeit, Verfehlung, Versehen, Vergehen, Verbrechen, Schuld, Sünde; Nachteil, Schaden… und bezieht sich in der Ayurvedischen Medizin und Ernährungslehre auf die drei Flüssigkeiten des Körpers: Vata (Wind), Pitta (Galle) und Kapha / Shleshma (Schleim). Sind diese Flüssigkeiten nicht ausbalanciert, können Krankheiten und psychische Probleme entstehen. Deshalb spielt die richtige Ernährung im Ayurveda eine so bedeutsame Rolle, besonders in Bezug auf die Erhaltung oder Wiederherstellung der Harmonie der Doshas, also der persönlichen geistigen und körperlichen Konstitution. Auch in der westlichen Kultur wissen wir, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper wohnt und Geist und Körper aufeinander einwirken. Darum haben wir, pünktlich zum beginnenden Herbst, drei gesunde und bekömmliche Rezepte für Deine Doshas aufgeschrieben.

Dosha Tee-Rezepte

Horche in Dich hinein, wie es Dir geht und suche, je nach Deinen körperlichen und mentalen Empfindungen, das für Dich passende Tee-Rezept aus. Du kannst die Tees je nach Deiner Tagesform auswählen. Hier findest Du die Wirkungsweisen der verschiedenen Rezepte:

Kapha Tee-Rezept bei…:

  • träger Verdauung

  • Übelkeit

  • Antriebsschwäche

     

Vata Tee-Rezept bei…:

  • trockener Haut

  • Blähungen und Darmträgheit

  • ruhelosem Geist / Nervosität

Pitta Tee-Rezept bei…:

  • Sodbrennen

  • entzündlichen Stellen der Haut / Hautreizungen

  • Reizbarkeit und Frustration

 

Zutaten

Vata Tee

4 Tassen Wasser

1 TL getrockneter Ingwer

1 TL getrocknetes Kurkuma

1 TL Süßholz

 

Pitta Tee

4 Tassen Wasser

1 TL Kreuzkümmel

1 TL Koriander-Samen

1 TL Fenchel-Samen

 

Kapha Tee

4 Tassen Wasser

1 TL getrockneter Ingwer

1 TL Nelken

1 TL Schwarze Pfefferkörner

 

Zubereitung je Tee-Rezept

Das Wasser mit den Zutaten bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, aufkochen und dann auf kleiner Flamme kurz köcheln lassen. Danach die Flamme ausschalten und den Tee 5-7 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb abgießen – zum Beispiel in unsere Divine Flower Cup Magic. Wir empfehlen Dir, den Tee zu jeder Mahlzeit zu trinken. So kommst Du gesund, vital und ausgeglichen durch den Herbst 🙂

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)