DIVINE FLOWER

Selbstgemachtes Kräuteröl zum Verschenken …

Selbstgemachtes Kräuteröl zum Verschenken 

Kräuteröl gibt jedem Essen ein besonderes Aroma und lässt sich leicht selber machen. Als persönliches Geschenk freut sich der Feinschmecker über die persönliche Note etwas “Selbstgemachtes” zu bekommen.Wir zeigen Dir heute ein leckeres Rezept, das du auch leicht mit anderen Kräutern variieren kannst.

Lecker und gesund

Speiseöle können die ätherischen Öle und Aromen aus den Kräutern sehr leicht aufnehmen und gleichzeitig die Kräuter haltbar machen. Mit dem Kräuteröl kannst du zum Beispiel Nudeln, Salate und Kartoffelgerichte würzen. Am Besten verwendest Du für das Öl nur hochwertige Zutaten in Bio-Qualität, damit keine Schadstoffe über die Kräuter in das Öl gelangen.

Zutaten für 350ml Kräuteröl:

  • 1 Glasflasche mit Schraubverschluss
  • 350 ml geschmacksneutrales Öl, z.B. Bio-Rapsöl
  • 2 Zehen Knoblauch 
  • 1 Strauch Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Chilischote
  • 1 TL bunte Pfefferkörner
  • je nach Geschmack noch andere Kräuter, z.B. Oregano, Salbei, Minze

Deiner Kreativität sind bei der Auswahl der Kräuter keine Grenzen gesetzt. Du kannst nach Belieben weitere Zutaten hinzufügen und so Deinem Öl eine persönliche Note verleihen. Bevor Du mit der Zubereitung loslegst, sollten die frischen Kräuter nicht mehr nass sein.

 

Rezept für selbstgemachtes Kräuteröl:

  1. Die Knoblauchzähen schälen, in zwei Hälften schneiden und in die Flasche geben
  2. Rosmarin und die anderen ausgesuchten Kräuter in die Flasche füllen. Die Kräuter müssen unbedingt trocken sein, um Schimmel zu vermeiden.
  3. Fülle dann die restlichen Zutaten in die Flasche.
  4. Als letztes kommt das Öl in die Flasche. Etwas einfacher klappt das mit einem Trichter.

 

Achte darauf, dass die Kräuter komplett mit Öl bedeckt sind. Mit einem Schraubverschluss kannst du die Flasche luftdicht verschließen. Lasse das Öl noch etwa zwei Wochen stehen und durchziehen, damit sich der Geschmack der Kräuter gut entfalten kann. 

Lagere das Öl an einem dunklen und trockenen Ort, damit das Öl die Kräuter konserviert. Nach dem Öffnen ist Dein Kräuteröl etwa sechs Wochen haltbar.

 

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)