DIVINE FLOWER

Unser Espresso-Rezept gegen Kopfschmerzen und leichte Migräne

Wenn es einmal wieder in Deinem Kopf hämmert und drückt und Dich Kopfschmerzen plagen, versuche unser bewährtes Espresso-Rezept, das sogar bei leichter Migräne helfen kann. So kannst Du die Einnahme von Schmerztabletten reduzieren oder sogar vermeiden.

Zutaten

  • eine frische halbe Bio-Zitrone
  • ein frischer Espresso

 

Zubereitung

  • bereite Dir einen frischen Espresso zu, zum Beispiel in unserer Divine Flower Espresso Tasse
  • presse eine halbe Bio-Zitrone aus und gebe den Saft in den Espresso
  • verrühre die Mischung und trinke sie ungesüßt
  • Vorsicht – es schmeckt tatsächlich nach Medizin!

 

Wirkungsweise

Espresso wirkt stabilisierend auf die Hirnbotenstoffe, die bei Migräne eine wichtige Rolle spielen. Das Koffein blockiert die Bildung eines Enzyms, das die Freisetzung von Prostaglandinen fördert, die für die Weiterleitung des Schmerzes in den Nerven verantwortlich sind. Ist deren Ausschüttung gestoppt, wird der Kopfschmerz gar nicht mehr oder nicht mehr so stark wahrgenommen. Das Vitamin C im Zitronensaft kann die Bildung eines körpereigenen Botenstoffes erhöhen, der den Kopfschmerz zusätzlich dämpft.

ABER: Wenn Du regelmäßig unter Kopfschmerzen leidest, gehe unbedingt zum Arzt!

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)