blank
DIVINE FLOWER

Was Du vor dem Valentinstag wissen solltest – Der geheime Code der Blumensprache

Hast Du schon von der viktorianischen Blumensprache 'Selamlik' gehört? Sie ist faszinierend und unglaublich komplex, so dass es ein ganzes Lexikon der Blumensprache gibt, das viele Codes enthält, was Du mit verschiedenen Blumen und ohne Worte mitteilen kannst. Wir geben Dir hier einen kleinen Einblick in das Universum der Blumensprache...

Der Ursprung der Selamlik geht auf den Anfang des 18. Jahrhunderts zurück. Lady Mary Wortley Montagu, eine englische Schriftstellerin und Lyrikerin, berichtete in ihren ‘Briefen aus Istanbul’ von der dort üblichen Tradition, mit Blumen zu kommunizieren. In Istanbul entdeckte Lady Montagu also eine fest definierte Bedeutung, die jeder Blüte zugesprochen wurde – durch ihre Briefe wurde die so genannte Selam, benannt nach dem öffentlich zugänglichen Teil osmanischer Häuser (Selamlık), im viktorianischen Europa schnell zur Mode. In den damaligen strengen und prüden Zeiten konnten besondere junge Paare nicht klar aussprechen, was sie dachten und fühlten – das war nicht üblich und auch nicht schicklich. Weil Zuneigung und Abneigung durch die Blumensprache übermittelt werden konnten, wurde die Selamlik zum wichtigen Mittel der nonverbalen Kommunikation.

Das war der Ausgangspunkt, wie die orientalische Tradition in Europa Einzug hielt. Das Zeichensystem wurde ständig erweitert, so dass die Übergabe von Blumen, zunächst als Sträuße aus einer einzelnen Blumenart, später dann als komplizierte Blumenmischungen, um verschiedene Feinheiten auszudrücken, stattfand. Jede Blume und ihre Farbe, die Anzahl der einzelnen Blumenarten im Strauß, das Alter der Blüte, jedes Kraut und jede Schleife hatten eine Bedeutung.

Auch die Art und Weise, wie Blumensträusse gehalten wurden, beinhaltete eine Aussage: Zeigten die Blüten nach unten, änderte sich die Bedeutung der Blüten ins Gegenteil.

Im viktorianischen Zeitalter war es außerdem Brauch, dass Männer Frauen einen Ansteckstrauß überreichten, wenn sie sie zum Ball einluden. Die Art und Weise, wie und wo die Frau den Strauß ansteckte, war bereits eine Mitteilung an den Verehrer: Das Bouquet über dem Herzen bedeutete, dass die Zuneigung erwidert wird. Wurde das Sträusschen ins Haar gesteckt, war das bereits ein Zeichen der Ablehnung.

Bedeutung der Farben und Blumen

Kleines Selamlik-Lexikon

Blaue Blumen

Mittleres Blau: Hoffnung, Treue und Beständigkeit
Dunkles Blau: Tiefe und Erholung
Helles Blau: Freiheit

Blumenbeispiele

Blaue Tulpe – Bedeutung: Treue gehört zu unserem Leben.
Blaue Iris – Bedeutung: Ich stehe mit meinem ganzen Sein zu dir.
Blaues Veilchen – Bedeutung: Geduld

Gelbe Blumen

Gelb positiv: Glück, Lebensfreude und Sorglosigkeit
Gelb negativ: Neid und Eifersucht
Als Sonnenfarbe: Energie und Wärme

Blumenbeispiele

Gelbe Tulpe – Bedeutung: Unsere Liebe ist unser Glück.
Gelbe Iris – Bedeutung: Jederzeit stehe ich voll Stolz und Glück für dich ein.
Gelbe Rose – Bedeutung: „Ich verzeihe dir“, aber auch Untreue, Eifersucht oder schwindende Liebe
Gelbe Nelke – Bedeutung: Sich Durchblick verschaffen
Gelbe Narzisse – Bedeutung: Du bist stolz, ohne etwas geleistet zu haben oder du bist eitel.

Rote Blumen

Tiefe Zuneigung und Liebe, Entschlossenheit, Tatkraft und Aktivität

Blumenbeispiele

Rote Tulpe – Bedeutung: Ewig währende Liebe
Rote Rose – Bedeutung: Verrückt nach jemandem sein
Roter Salbei – Bedeutung: Ich bin für immer dein.

Rosa Blumen

Zärtlichkeit, Sehnsucht, Romantik

Blumenbeispiele

Rosa Tulpe – Bedeutung: Liebe
Rosa Rose – Bedeutung: Schüchternheit, „Lass dir Zeit“, zärtliche Liebe, bei der Farbe Pink: Anerkennung und Dankbarkeit

Weiße Blumen

Reinheit, Ehrlichkeit, Hoffnung, Unschuld, Seligkeit, Festlichkeit, Trauer

Die Farbe Weiß ist auch beim Grabschmuck sehr präsent, denn weiße Blumen symbolisieren auf Beerdigungen Hoffnung und Reinheit. Das soll sowohl die Trauer der Angehörigen lindern, als auch ein sicheres Leben nach dem Tod bewirken.

Blumenbeispiele

Weiße Tulpe – Bedeutung: Unsere Liebe ist unsere eigene Welt.
Weiße Rose – Bedeutung: Reinheit und platonische Liebe
Weiße Nelke – Bedeutung: Ich bin noch zu haben.
Weiße Iris – Bedeutung: Ich stehe für immer zu dir.

Wir von Divine Flower glauben, dass Blumen Licht, Liebe und Schönheit in unser Leben bringen und dass ein Blumengeschenk manchmal mehr als tausend Worte sagt.

(Autorin: I.J.)

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)