blank
DIVINE FLOWER

Die Kraft der Natur Teil XI.: Selbstgemachte Petersilie-Ravioli mit grünem Spargel – lecker und so gesund!

Wir von Divine Flower lieben Spargel - in allen Varianten: ob grün, weiß, gebraten oder gekocht, im Salat oder mit Pasta. Spargel ist ein wunderbares Gemüse. Und er ist sehr gesund und hilft Dir abzunehmen...

Wir von Divine Flower lieben Spargel – in allen Varianten: ob grün, weiß, gebraten oder gekocht, im Salat oder mit Pasta. Spargel ist ein wunderbares Gemüse. Und er ist sehr gesund und hilft Dir abzunehmen: Zum einen besteht er aus 90% Wasser und zählt zu den besonders kalorienarmen Gemüsen, zum anderen hilft er dem Körper beim Entwässern und wirkt sich positiv auf Blasen-, Verdauungs-, Gallen- und Leberprobleme aus. Spargel enthält Ballaststoffe, Folsäure, B-Vitamine, Kalium, Magnesium und Kalzium, was Deine Gesundheit zusätzlih fördert. Wir verraten Dir heute ein köstliches Spargelrezept mit selbstgemachten Ravioli.

Zutaten (für zwei Personen)

Nudelteig:

  • 300g Ur-Dinkelmehl
  • 1 TL Salz
  • 3 Bio-Eier
  • 3 EL Olivenöl
  • etwas Wasser

Ravioli / Pesto-Füllung:

  • 1 Bund Petersilie
  • 5 Blätter Bärlauch
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50g Pinienkerne
  • 5 EL Olivenöl
  • 60g Pecorino
  • 50g Kapern
  • Salz und Pfeffer

Außerdem:

  • ein Bund grüner Spargel
  • eine Bio-Zitrone
  • eine Knoblauchzehe
  • Salz

Zubereitung:

Nudelteig:

  • Mehl, Eier, Olivenöl und Salz zu einem Teig verrühren ca. 10 Minuten kneten
  • Teig anschließend ca. 30 Minuten eingepackt im den Kühlschrank kühlen

Petersilien-Pesto-Füllung:

Alle Zutaten: Petersilie, Bärlauch, Knoblauch, Pinienkerne, Olivenöl, Pecorino, Kapern, Salz und Pfeffer nach Geschmack mit einem Stabmixers pürieren.

Ravioli:

  • Nudelteig dünn ausrollen und mit einer runden Ausstechform (oder einem Glas) ausstechen
  • in die Mitte einen Teelöffel Pesto geben und die Ränder des Teigs mit Wasser einpinseln
  • in der Hälfte umschlagen / halbieren und fest zusammendrücken
  • Ravioli einem Topf mit (reichlich) gesalzenem kochendem Wasser ca. 4-5 Minuten bissfest kochen
  • währenddessen Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Spargel darin anbraten
  • gehackten Knoblauch und etwas geriebene Zitrone hinzugeben
  • Ravioli aus dem Wasser nehmen und zum Spargel in die Pfanne geben
  • alles zusammen nochmal kurz braten
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • mit Pecorino garnieren

Guten Appetit 🙂

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Schreibe einen Kommentar

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)