blank
DIVINE FLOWER

Köstliche Yogakekse – Sivanandakekse

Sie eignen sich nicht nur als wunderbares Tee Gebäck zu einem leckeren Yogitee aus unseren Teegläsern, sondern auch als gesunder Snack für zwischendurch- und zwar wann immer Du willst! Diese Kekse sind gesund und kommen fast ohne Fett und Zucker aus. Außerdem enthalten sie viele gesunde Ballaststoffe und sind dennoch geschmacklich unübertroffen- finden wir! Probier es doch einfach mal selbst aus und steigere ganz nebenbei auch schon die Vorfreude aufs vorweihnachtliche Plätzchenbacken.

Zutaten:

250 g Haferflocken
110 g reines Vollkornmehl (normales Weizenmehl geht auch)
50 g Rosinen
50 g rohe ungesalzene Erdnüsse
150 g brauner Zucker (wer´s noch gesünder mag, lässt den Zucker einfach weg)
1 1/2 TL gemahlener Zimt
1 1/2 TL gemahlene Muskatnuss
1 1/2 TL gemahlener Ingwer
1/2 TL Backpulver
1 Messerspitze Salz
200 ml Sonnenblumenöl
200 ml Sojamilch oder Wasser

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C/Gas Stufe 6 vorheizen.

  1. Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen; das Öl hinzufügen und gut umrühren.
  2. Sojamilch oder Wasser hinzufügen, um eine feste Mischung zu erhalten.
  3. Den Teig mit einem Esslöffel häufchenweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder gefettetes Backblech geben und in 10 cm große Kekse drücken.
  4. 12 – 15 Minuten backen, bis sie am Rand goldbraun sind. Bitte beobachten – ist der Ofen zu heiß verbrennen sie schnell!
  5. Anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Daraus sollten insgesamt 12 Kekse werden – Du wirst mehr haben wollen, glaub uns. 😉

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Schreibe einen Kommentar

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)

Jetzt für unseren Newsletter eintragen

Erhalte unsere aktuellen Infos und neuesten Produkte.