blank
DIVINE FLOWER

Bodybutter Rose Deluxe Vegan

Die Bodybutter Rose riecht durch seinen Rosenduft verführerisch luxuriös, der durch Einsatz von Rosenwachs besonders intensiv ist und uns dabei hilft, uns wirklich ganz besonders zu fühlen. Bodybutter kann wie Seife verwendet werden, wobei der Film nicht abgeseift, sondern anschließend nur trocken getupft werden sollte. Extra eincremen musst Du Dich dann nicht mehr. Du kannst sie ebenfalls nach einem Bad oder einer Wohltuenden Dusche verwenden – Bodybutter auf die noch feuchte Haut auftragen, gegebenenfalls abtupfen und eventuelle Dekoreste mit einem feuchten Tuch sanft abnehmen.

Zutaten

  • 70 gr Sheabutter
  • 20 gr Kokosöl
  • 10 gr Rosenwachs
  • 50 gr Beerenwachs
  • getrocknete Rosenblätter (so viel du möchtest)
  • optional
  • einige Tropfen rein ätherisches Rosenöl
  • außerdem
  • Wasserbadeinsatz
  • Silikonförmchen, z.B. in Rosenform, einfache Muffinförmchen tun es aber auch

Zubereitung der Bodybutter Rose

  • Herd auf niedrige Stufe stellen und den wachs im Wasserbad klar aufschmelzen (60° C reichen aus). Wenn du ungeduldig bist, kannst du etwas mehr Hitze geben, bedenke jedoch, dass das Wachs nicht zu heiß werden darf, wenn die Buttern dazu kommen, sonst wird dein Ergebnis ganz „krisselig“. Wasserbad aus dem Topf nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen (auf ca. 50°C).
  • Sheabutter und Kokosöl unter Rühren geduldig aufschmelzen. Inzwischen die getrockneten Rosenblätter sparsam in die Förmchen verteilen. Alles flüssig abkühlen lassen bis die Masse langsam sämig (bei circa 36°C) wird und das ätherische Öl unterrühren.
  • Dann in die Förmchen und auf die Rosenblätter schütten und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden durchtrocknen lassen.

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Schreibe einen Kommentar

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)

Jetzt für unseren Newsletter eintragen

Erhalte unsere aktuellen Infos und neuesten Produkte.