blank
DIVINE FLOWER

Wie bringe ich mein inneres zum Leuchten? Lass Deine Seele strahlen.

Licht ist Wärme. Licht bringt Erkenntnis, Licht ist ein Symbol des Göttlichen. Licht lässt die Nacht zum Tag werden, Leuchtreklamen funkeln in den Städten, Laternen erhellen die Nacht und die Sonne schenkt uns Wärme und Geborgenheit. Und manchmal können wir bei ganz besonderen wundervollen Menschen ebenfalls ein Licht wahrnehmen. Ein Inneres Leuchten, das alle anderen in seinen Bann zieht. Welches Vertrautheit und Mut ausstrahlt. Ein Leuchten, dass jeden Menschen in seiner Umgebung ansteckt und durch den Tag leitet. Dieses Strahlen macht Hoffnung und schenkt uns Vertrauen in die Zukunft. Wir blicken optimistisch auf das, was uns die Zukunft bringen wird und haben Mut kleine Schritte nach vorne zu gehen.

Wie kannst Du dieses Licht auch in Dir zum strahlen bringen?

Wir werden schon früh darauf konditioniert, dass wir oft nur dann akzeptiert werden, wenn wir uns so verhalten, wie es andere von uns erwarten. Vor allem in unserer Kindheit haben wir oft zu hören bekommen, dass wir besonders lieb gehabt werden, wenn wir uns angepasst verhalten. Zum Glück ist das alles längst vorbei und wir sind erwachsene Menschen, die sich auch mal unangepasst verhalten dürfen. Denn Du leuchtest am allerschönsten, wenn Du Dein Innerstes nach außen strahlst. Darum mache Dir klar, dass Du auf der Welt bist, um eine einzigartige Ausgabe Deiner selbst zu sein – nicht eine zweitklassige von jemand anderem. Am schönsten sind wir, wenn wir nicht gerade versuchen anderen zu gefallen.

Hier sind 3 Wege Dein Inneres zum Leuchten zu bringen:

  1. Schwimme gegen den Strom: Steh zu Deinem Musikgeschmack, Deiner Ernährungsweise, Deiner Kleidung – denn das alles trägt nach außen, wer Du im Inneren bist. Das Wichtigste ist, dass Du Dich gut fühlst, nur dann bist Du authentisch.
  2. Setze Deine Grenzen: Wenn die einzige Möglichkeit beliebt zu sein ist, Dich zu verstellen und Deine eigene Identität zu modifizieren oder gar zu verleugnen, dann ziehe einen Schlussstrich. Deine wahren Freunde werden Dich aufgrund dessen lieben, was Du bist, nicht aufgrund dessen, was Du sein willst und es wird Zeit neue Bekanntschaften zu machen!
  3. Mut zur Blamage: Wage es einmal bewusst, an Deine Grenzen zu gehen, indem Du Dich bewusst einer Situation aussetzt, die Dir peinlich erscheint. Das kann der nächste Karaoke – Abend sein oder der Gang ins Kino, wenn ein Kinderfilm läuft, den Du gerne schauen würdest. Lass Deiner Fantasie freien Lauf und mach Dich frei. Komm raus aus Deiner Komfortzone und bringe Dein Licht zum Leuchten!

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Schreibe einen Kommentar

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)

Jetzt für unseren Newsletter eintragen

Erhalte unsere aktuellen Infos und neuesten Produkte.