blank
DIVINE FLOWER

Purpurkohl- und Apfelsalat

Hast Du schonmal Deinen Salat mit Früchten verfeinert? Dabei entsteht eine süße Berührung der verschiedenen Bestandteile, die Deinen Salat dadurch ganz besonders köstlich machen. Für dieses Rezept haben wir einige süße Äpfel und Rosinen ausgewählt, aber Du kannst diese Früchte je nach Jahreszeit und Deinem ganz persönlichem Geschmack durch andere Früchte ersetzen. Der Purpurkohl- Apfelsalat ist leicht, gesund und total erfrischend.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Tassen Rotkohl
  • 1 süßer Apfel
  • 1 Karotte
  • ¼ Frühlingszwiebel
  • 1 Handvoll Rosinen
  • ½ Joghurt
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • Schwarzer pfeffer und Salz

Zubereitung:

Hacke den Kohl in feine Streifen und lege diese in etwas Wasser beiseite. So wird er schön frisch und knackig. Schäle und Reibe Deine Karotte und vermenge die geriebene Karotte mit dem geschnittenen Salat in einer Schüssel. Füge nun etwas klein gehackten Schnittlauch und die Rosinen hinzu. Schneide den Apfel in Streifen und menge ihn ebenfalls unter.

Mische nun in einer kleinen Schüssel den Joghurt mit Zitronensaft und Essig. Schmecke die Mischung ab und würze die Mischung nach belieben mit Deinen Lieblingsgewürzen noch einmal nach.

Den Salat kannst Du nun mit Deinem selbstgerechten Dressing mischen und mit etwas Schnittlauch und Rosinen als Topping servieren.

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Schreibe einen Kommentar

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)

Jetzt für unseren Newsletter eintragen

Erhalte unsere aktuellen Infos und neuesten Produkte.