DIVINE FLOWER

Veganer Weihnachtsstollen

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 80 g Zucker
  • 250 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandelmilch)
  • 100 g vegane Margarine
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 200 g gemischte Trockenfrüchte (z.B. Rosinen, Aprikosen, Feigen)
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitung:

  1. Trockenfrüchte klein schneiden und in etwas Orangen- oder Zitronensaft für mindestens 2 Stunden einweichen.
  2. Mehl in eine große Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Trockenhefe mit etwas Zucker in der Mulde verteilen und mit etwas warmer Pflanzenmilch verrühren. Das Gemisch 10 Minuten gehen lassen.
  3. Die restliche Pflanzenmilch, Zucker, vegane Margarine, Salz und Zitronenabrieb hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Falls nötig, etwas mehr Mehl hinzufügen.
  4. Gehackte Mandeln, Orangeat, Zitronat und die eingeweichten Trockenfrüchte unter den Teig kneten. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  5. Den Teig nochmals durchkneten und zu einem Stollen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  6. Den Stollen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) für etwa 40-50 Minuten backen, bis er goldbraun ist.
  7. Den fertigen Stollen aus dem Ofen nehmen, mit veganer Margarine bestreichen und großzügig mit Puderzucker bestäuben. Komplett abkühlen lassen.

Tipp: Der Stollen schmeckt am besten, wenn er einige Tage ruhen darf, damit sich die Aromen voll entfalten können. Guten Appetit!

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Schreibe einen Kommentar

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)
0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop

    Jetzt für unseren Newsletter eintragen

    Erhalte unsere aktuellen Infos und neuesten Produkte.