DIVINE FLOWER

Baumhaltung (Vrksasana)

Eine passende Yoga-Übung, die das Thema Glaube und die Verbindung zum Göttlichen symbolisiert, ist die „Baumhaltung“ oder „Vrksasana“. Diese Pose fördert nicht nur das körperliche Gleichgewicht und die Stabilität, sondern spiegelt auch die spirituellen Aspekte des Wachsens und der Verwurzelung wider, die im Glauben zentral sind. Hier ist eine Anleitung, wie du die Baumhaltung praktizieren kannst:

Vorbereitung:
Beginne im Stehen (Tadasana), mit geschlossenen Füßen und einer geraden Haltung. Atme tief durch und finde dein Gleichgewicht.

Schritt 1: Verlagerung des Gewichts

  • Verlagere dein Gewicht langsam auf dein linkes Bein.
  • Halte das rechte Knie gebeugt und die rechte Fußsohle gegen das innere linke Bein, entweder am Knöchel, am Schienbein oder so hoch wie möglich an der Innenseite des Oberschenkels (vermeide den direkten Kontakt mit dem Kniegelenk).

Schritt 2: Finden der Haltung

  • Drücke den rechten Fuß fest gegen das linke Bein und stabilisiere dich durch das Festigen deines Kerns.
  • Deine Hände kannst du zunächst vor der Brust in Gebetshaltung (Anjali Mudra) halten, um das Gleichgewicht zu finden.

Schritt 3: Arme heben

  • Sobald du stabil stehst, strecke deine Arme über den Kopf. Die Handflächen können sich berühren oder du öffnest die Arme wie die Zweige eines Baumes.

Schritt 4: Konzentration und Verweilen

  • Richte deinen Blick auf einen festen Punkt vor dir (Drishti), um die Konzentration zu fördern.
  • Halte die Pose für 30 Sekunden bis 1 Minute.
  • Atme gleichmäßig und ruhig, um den Geist zu beruhigen und die Verbindung zum Moment zu vertiefen.

Schritt 5: Auflösen der Haltung

  • Löse die Pose langsam auf, indem du deine Arme herabsenkst und den rechten Fuß zurück auf den Boden stellst.
  • Wiederhole die Haltung auf dem anderen Bein, um die Balance zu wahren.

Spirituelle Bedeutung

Die Baumhaltung ermutigt dich, deine Wurzeln zu spüren und gleichzeitig nach oben, in Richtung des Göttlichen, zu strecken. Sie symbolisiert das Gleichgewicht zwischen Demut und Streben, was eine wunderbare Metapher für den Glauben als unterstützende und richtungsweisende Kraft im Leben ist.

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Schreibe einen Kommentar

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)
0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop

    Jetzt für unseren Newsletter eintragen

    Erhalte unsere aktuellen Infos und neuesten Produkte.