Aufgrund der Sommerferienzeit, können sich Lieferungen bis zum 31.07.24 verzögern. x
DIVINE FLOWER

Yoga-Übung: Das innere Licht aktivieren

Ziel: Die folgende Yoga-Übung ist darauf ausgelegt, das innere Licht zu aktivieren, das Bewusstsein für den eigenen Körper und Geist zu stärken und Achtsamkeit in den Vordergrund zu stellen.

Materialien: Eine weiche Yogamatte, bequeme Kleidung und eine ruhige Umgebung.

Vorbereitung: Schaffe einen ruhigen Raum, in dem du dich wohlfühlst. Dimme das Licht, wenn möglich, und spiele sanfte, meditative Musik, wenn du möchtest.

Ablauf:

  1. Zentrierung: Setze dich bequem im Schneidersitz auf deine Matte. Schließe deine Augen und konzentriere dich auf deinen Atem. Atme tief ein und aus, um dich zu zentrieren. Visualisiere, wie mit jedem Atemzug ein sanftes, warmes Licht in deinem Solarplexus entsteht.
  2. Sonnengruß (Surya Namaskar): Führe 3-5 Runden des klassischen Sonnengrußes durch. Jede Bewegung sollte fließend mit deinem Atem synchronisiert werden. Stelle dir dabei vor, wie das Licht in deinem Inneren mit jeder Bewegung heller wird.
  3. Herzöffner:
  • Kamelhaltung (Ustrasana): Knie dich auf die Matte, Hände auf den Hüften. Beuge deinen Oberkörper nach hinten und versuche, mit den Händen deine Fersen zu erreichen. Stell dir vor, wie dein Herzraum sich öffnet und das Licht ausstrahlt.
  • Brücke (Setu Bandha Sarvangasana): Lege dich auf den Rücken, beuge die Knie und stelle die Füße flach auf den Boden. Hebe das Becken an und versuche, deine Hände unter deinem Körper zu verschränken. Atme tief und stelle dir vor, wie das Licht aus deinem Herzzentrum strahlt.
  1. Meditation: Setze dich wieder im Schneidersitz hin. Lege die Hände auf deinen Schoß, Handflächen nach oben, die rechte Hand liegt auf der linken. Atme tief ein und aus. Konzentriere dich auf das Licht in deinem Inneren. Stelle dir vor, wie es mit jedem Atemzug wächst und deinen gesamten Körper und Geist durchdringt.
  2. Abschluss: Kehre in eine entspannte Rückenlage zurück (Shavasana) und ruhe ein paar Minuten, um die Energie der Praxis zu integrieren.

Diese Übung hilft nicht nur, den Körper zu dehnen und zu stärken, sondern auch das Bewusstsein für das eigene innere Licht zu stärken. Mit regelmäßiger Praxis wirst du eine tiefere Verbindung zu deinem Inneren und eine erhöhte Achtsamkeit in deinem Alltag erfahren.

Neue Highlights

AUS UNSEREN KOLLEKTIONEN

Schreibe einen Kommentar

Jetzt Newsletter abonnieren!

ERHALTE IMMER NEUE ANGEBOTE UND VIELE VORTEILE

(Mit dem Klick auf "Abonnieren" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung)
0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop

    Jetzt für unseren Newsletter eintragen

    Erhalte unsere aktuellen Infos und neuesten Produkte.